+49 (0)40 278 578 - 88 Kontakt

Rückruf vereinbaren

Kontaktieren Sie uns

Wünschen Sie einen Rückruf?

Datenschutz

Was ist Virtuoso?

Virtuoso ist das weltweit größte Netzwerk von Luxus Travel Designern und bietet durch seine Marktmacht außerordentliche Benefits.
Der Zugang zu diesem Netzwerk erfolgt ausschließlich auf Einladung. Als eines von nur 7 Büros in Deutschland sind wir als THE PASSIONIST darauf sehr stolz!

Das Wichtigste für Sie: wir können Ihnen ab sofort in über 1300 Hotels, auf Kreuzfahrten und in Luxuszügen weltweit Vorteile verschaffen.
Wir bieten Ihnen ab sofort in den ausgewählten Partnern des Virtuoso Portfolios

  • kostenloses Frühstück für zwei Personen
  • Early Check-in und Late Check-out
  • kostenloses Upgrade in die nächsthöhere Zimmerkategorie nach Verfügbarkeit
  • Resortcredits bis zu 100 USD - SPA Specials etc.
  • freies WLAN

Darüber hinaus bieten die Häuser oft Spezialangebote wie 3=2 oder Preisreduzierungen an, die auf dem freien Markt so nicht verfügbar sind.
Das THE PASSIONIST Team in Hamburg freut sich auf Ihre Anfragen über alle Kommunikationswege!

Ermöglichen Sie mit Ihrer Reisebuchung zwei Schultage

Reisen – mit wachen, strahlenden Augen die Welt entdecken – durch uns unbekannte Natur streifen – ein Lachen mit Menschen teilen, die auf Reisen zu Freunden werden können. Immer mehr machen sich auf, dem Alltag zu entfliehen, und tauchen ein in ein Meer aus Gerüchen und Farben, Kulturen und Menschen.

Uns aufladen für das Leben – das ist, was wir „entdecken“ , wenn wir Reisen. Das Nehmen und das Geben sind der magische Moment dabei, und so wird das Geben für uns zu einem unbedingten Bestandteil einer THE PASSIONIST Reise.

Irgendwo in unseren Wurzeln fließt afrikanisches Blut, denn die Liebe zu Afrika ist es, die uns immer wieder auf diesen Kontinent zieht. So begegneten sich, durch einen dieser von der Bestimmung geplanten Zufälle, THE PASSIONIST und das Almaawiya Schulprojekt auf Lamu.

Das Almaawiya Schulprojekt – ein Konzept für Bildung, was von Karin Howell und all den ehrenamtlichen Helfern, vor Ort und in Deutschland, mit einer unerschöpflichen Passion umgesetzt wird und was wir mit der gleichen Passion unterstützen möchten.

Watu Wote - Kurzfilm

Vielleicht kennen einige von Ihnen den Kurzfilm Watu Wote, ein Meisterwerk, in dem Oscar-Preisträger Tobias Rosen einen perfekten Einblick in die Probleme dieser Grenzregion zwischen Kenia und Somalia ermöglicht. Eine Region, die fast abgeschnitten vom Rest Kenias in Armut versinkt und nur eine Chance hat für die Zukunft - Bildung.

Ein Schultag für ein Kind kann schon mit einem Euro bestritten werden. Ein Betrag der klein erscheint, jedoch Großes bewirken kann. Ihre Achtsamkeit wird hier Leben retten. Für jede Buchung, die wir für Sie vornehmen dürfen, möchten wir einem Kind 2 Schultage ermöglichen.

www.almaawiya.org

Susanne Preiss, Almaawiya Deutschland e.V.
info@almaawiya.org

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz OK