Mara Plains
Kenia

MARA PLAINS CAMP IN KENIA

Das Mara Plains Camp versteckt sich im dichten Wald an einer Biegung des Ntiakitak-Flusses. Ein perfektes Luxus-Safari-Camp in Kenia. Es liegt an der 35000 Hektar großen privaten Olare Motorogi Conservancy und grenzt an Kenias Maasai Mara Reserve. Das Mara Plains Camp ist ein fesselndes und privates Erlebnis in einem der bekanntesten Wildnisgebiete der Welt. Das Design und die Einrichtung dieses luxuriösen Kenia-Safari-Relais & Châteaux-Camps sind eine Ehrung an das Wesen Ostafrikas. Vielfältige Elemente spiegeln das Suaheli-Erbe wider: große Holztüren von der Insel Lamu und rote Akzente zu Ehren der großen Maasai-Häuptlinge und -Krieger. Mit den reichhaltigen Leder-, Kupfer und Messingelementen, die in den Möbeln im Kampagnenstil verwendet werden, entsteht eine elegante und doch komfortable Atmosphäre, die die umgebende Wildnis eher ergänzt als überwältigt. Das Mara Plains Camp ist eines von fünf Camps in der Olare Motorogi Conservancy und hat konkurrenzlosen Zugang zu über 100000 Hektar exklusivem Land. Dieses Gebiet ist ein hervorragender Lebensraum für eine große Anzahl von Wildtierarten und bietet darüber hinaus ungehinderten Zugang zum Masai Mara Reservat.

WARUM WIR DIESES CAMP LIEBEN

In diesem Camp treffen die Kulturen aufeinander, und es ist ein Ort, an dem man Ideen teilen und all die Erfahrungen austauschen kann, die man hier Tag für Tag sammeln wird. Die Wildsichtungen sind berührend und erstaunlich: Sie könnten sich innerhalb von ein oder zwei Stunden nicht entscheiden, ob Sie Löwen, Geparden, Hyänen oder Leoparden sehen wollen.

NEUGIERIG AUF DIESEN PASSION PLACE?

Im persönlichen Gespräch verraten wir Ihnen weitere Details zu diesem Hotel und planen Ihre individuelle Traumreise.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Cookie Consent mit Real Cookie Banner