Heckfield Place
Hampshire / Großbritannien

Heckfield Place in Hempshire, Großbritannien

Ein Ort, an dem man sich zu Hause fühlt. Ein ländlicher Zufluchtsort, über Jahrhunderte geprägt von altem Heidekraut, Wäldern, Gärten und Wiesen. Heckfield Place hat gezähmte wie auch sanft wilde Seiten. Ein gregorianisches Familienhaus, das liebevoll restauriert und in ein Luxushotel umgewandelt wurde und auf 400 Hektar abgeschiedener Landschaft in Hampshire steht. Heckfields Seen sind perfekt für einen entspannten Spaziergang, während die ummauerten Gärten für Ruhe und Abgeschiedenheit inmitten von Glyzinien, Lavendel und duftenden englischen Rosen sorgen. Komfort und Eleganz hinter jeder Tür. Entschlossen natürlich, elegant im Wandel; ein schönes Stück englischer Geschichte, das die Idee eines Hotels neu definiert. Im Haus und in den Korridoren findet sich in jedem Raum eine Verbindung zur Umgebung. Von maßgefertigten englischen Eichenmöbeln bis hin zu handgewebten Matten aus Binsen, die am Fluss Ouse geerntet wurden, ist der Komfort und Charakter jedes Zimmers von den natürlichen Materialien und der sorgfältigen Handwerkskunst der Region geprägt.

WARUM WIR DIESES HOTEL LIEBEN

Das stattliche, historische Heckfield Place ist ein traumhaft schönes Anwesen in der Landschaft von Hampshire. Es hat lange auf sich warten lassen, aber das Warten hat sich gelohnt: Das Gebäude aus dem Jahr 1790 wurde meisterhaft renoviert, die Mission der Nachhaltigkeit ist in vollem Gange und es gibt unendlich viele Möglichkeiten, in den großen Räumen zu sitzen und Tee zu trinken. Jane Austen lebte die Straße hinunter in Chawton – und dies ist ein herrschaftliches Anwesen, das Mr. Darcy mit Stolz sein Zuhause nennen würde.

NEUGIERIG AUF DIESEN PASSION PLACE?

Im persönlichen Gespräch verraten wir Ihnen weitere Details zu diesem Hotel und planen Ihre individuelle Traumreise.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Cookie Consent mit Real Cookie Banner