The Carlyle
New York

The Carlyle, A Rosewood Hotel in New York

Das in 1930 erbaute The Carlyle ist seit Jahrzehnten ein Wahrzeichen Manhattens. Seit Generationen ist es für führende Persönlichkeiten, Berühmtheiten und anspruchsvolle Reisende ein „Home away from Home“. Die Gäste genießen in diesem preisgekrönten Hotel eine bemerkenswerte Privatsphäre, Luxus und ausgezeichneten Service. Das an der Madison Avenue gelegene The Carlyle ist ein Sinnbild für das New Yorker Lebensgefühl. Zahlreiche Museen, Galerien, noble Geschäfte und der Central Park sind bequem zu Fuß erreichbar. Mit 189 großzügigen Zimmern ausgestattet, darunter 90 Suiten, bietet The Carlyle ein exklusives Ambiente mit atemberaubendem Blick auf den Central Park und New York. Die luxuriösen New Yorker Unterkünfte, die von legendären Designern wie Tony Chi und Thierry Despont gestaltet wurden, sind ein Beispiel für Eleganz und Komfort. Sie haben die Wahl zwischen den originalen Hartholzböden und den charmanten maßgeschneiderten Stoffen des Carlyle Classic-Zimmer oder der eleganten und modernen Art-Deco-Ästhetik der Superior-, Deluxe- und Premier Zimmer. Hier genießen Sie Live-Jazz in der Bemelmans Bar und klassisches Kabarett im Café Carlyle. Im luxuriösen Sense-Spa des Hotels, das mit Sisley Paris ausgestattet ist, können Sie nach einem aufregenden Tag im „Big Apple“ Ihre Seele baumeln lassen.

WARUM WIR DIESES HOTEL LIEBEN

The Carlyle ist eines der luxuriösesten Hotels in New York. Aber das ist nicht der Grund, warum einige der größten Persönlichkeiten der Welt immer wieder hier einchecken. Hier geht es vor allem darum, unter Freunden zu sein und einen Lebensstil zu leben, den man nirgendwo anders als hinter diesen goldenen Türen finden kann.

NEUGIERIG AUF DIESEN PASSION PLACE?

Im persönlichen Gespräch verraten wir Ihnen weitere Details zu diesem Hotel und planen Ihre individuelle Traumreise.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Cookie Consent mit Real Cookie Banner