intro-logo
Mauritius

MAURITIUS, I THINK I'm FALLING FOR YOU...

Diese Passionista war für Sie unterwegs: Jasmin Burgstaler

„Mauritius, I think I‘m falling for you…“ Wie frisch verliebt kehrte ich von meiner Reise zurück – ein Gefühl, das mich auch noch lange nach meiner Rückkehr begleitet und mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Der türkisblaue Indische Ozean, schneeweiße Strände, üppig grüne Berge und Palmen, Zuckerrohr und Mangobäume, soweit das Auge reicht. Die Luft duftet nach Frangipani-Blüten und durch die angenehme Meeresbrise kann man das Salz des Ozeans fast schmecken. Am Himmel leuchten Sonne, Mond und Sterne mit einer Strahlkraft, die zu jeder Tages- und Nachtzeit das Herz unendlich weit werden lässt. Doch wie so oft im Leben ist die äußere Schönheit nicht alles, vorauf es ankommt. Auf Mauritius waren es vor allem die Menschen, die mich mit ihrer Herzlichkeit und Lebensfreude im Sturm erobert haben. Wenn Sie sich nach dem Prickeln von Salzwasser auf Ihrer Haut, der wärmenden Sonne in Ihrem Gesicht, Aktivsein in der Natur und neuen Begegnungen sehnen, dann ist Mauritius ganz sicher auch für Sie ein wahrhaftiger „Passion Place“.

Savour-vivre und kreolische Exotik

Mit ihrer natürlichen Schönheit, einem ganzjährig angenehmen Klima und einer einzigartigen kulturellen Vielfalt ist Mauritius das perfekte Reiseziel für Sonnenhungrige, Meerverliebte, Entdecker und Lebenshungrige. Mauritius bietet luxuriöse Resorts, unberührte Küsten und herrliche Strände. Der wahre Schatz der Insel aber sind ihre Bewohner. Ein Hauch von Savoir-vivre gepaart mit indomauritianischen Traditionen, kreolischer Exotik und überbordender Lebensfreude – so lässt sich das Leben auf Mauritius wohl am besten beschreiben.

 

Die Mauritier sind sehr stolz auf ihre Vielfalt und die unterschiedlichen Biografien ihrer Vorfahren. Und sie zelebrieren ihre Religionen, Traditionen und Bräuche, die sich auf friedvolle Art miteinander verbunden haben. Gute Beispiele dafür sind die Kulinarik, Musik und die Sprache. Von der französischen Cuisine über Fisch, Meeresfrüchte und erstklassige Weine aus Südafrika bis hin zur authentischen kreolischen Küche lassen die verschiedensten Aromen das Foodie-Herz höherschlagen. Die Sega-Musik verbindet Tanz, Musik und kreolische Sprache auf ihre ganz eigene Art und Weise miteinander. Im Alltag wird neben Englisch auch Französisch und Kreolisch gesprochen. Das Lächeln der Mauritier ist ehrlich und ihre Gastfreundschaft und Neugier sind einfach nur mitreißend.

Sonne, Wasser, Berge und Golf

Dank des subtropischen und beständig warmen Klimas ist Mauritius ein ganzjähriges Urlaubsziel. Zwischen November und April erreichen die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit ihr Maximum. Der leichte Südost-Passat der Ostküste ist zu dieser Zeit besonders angenehm. Die Westküste dagegen ist windstiller und somit immer ein paar Grad wärmer. Die Insel ist ideal für Wassersportler, Taucher, Wanderer, Tierfreunde, Kulturliebhaber, Sternenbeobachter, Familien und Golfer. Perfekt in die Landschaft eingebettet und mit fantastischen Ausblicken liegen hier einige der schönsten Golfplätze der Welt. Das passende Golf-Angebot gibt es auf Mauritius für alle Spieler – egal, ob sie die Platzreife machen möchten oder auf Profi-Niveau spielen. Die Vielfalt der Insel lässt sich hervorragend auf eigene Faust mit einem Mietwagen erkunden – oder aber man begibt sich in die Hände unserer „Local Heroes“, die Ihre Erkundungstouren mit viel Passion für Sie planen.

Constance Hotels & Resorts – perfekt für Ihren Urlaub

Das Hotelangebot auf Mauritius ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack ganz wunderbare Orte. Meine Reise im November führte mich in die Resorts der Constance Hotels. Eine Marke, die mir aufgrund ihrer Bindung zur Natur und ihre Menschlichkeit sehr ans Herz gewachsen ist. Alle drei Constance Resorts befinden sich an der Ostküste der Insel. Das 5 Sterne Haus Constance Belle Mare Plage liegt an einem 2 km langen natürlichen Sandstrand und strahlt mit einem sportlich-legeren Ambiente und einem Mix aus mauritischer Tradition und moderner Raffinesse. Das kulinarische Angebot ist vielfältig und einfach nur lecker. Der Kids Club des Resorts bietet so viel tolle Möglichkeiten des Zusammenseins und Entdeckens, dass ich als Erwachsene wirklich etwas traurig bin, dass ich draußen bleiben muss!

Auf einer privaten Halbinsel an der Nordostküste befindet sich das 5 Sterne Plus Haus Constance Prince Maurice. Viel Privatsphäre, eine gediegene Atmosphäre und erstklassiger Service gepaart mit einem sensationellen kulinarischen Angebot. Die Suiten und Villen sind in warmen Erdtönen mit viel Holz gestaltet. Ein besonderes Highlight sind die Villen auf Stelzen mit Blick in die Lagune. Ebenfalls etwas ganz Besonderes ist das schwimmende Restaurant „Le Barachois“, in dem man großartige Meeresspezialitäten genießen kann. Apropos Genuss: Das Constance Belle Mare Plage und das Prince Maurice verfügen über die umfangreichsten Weinkeller im Indischen Ozean. Weinliebhaber kommen hier also ganz besonders auf ihre Kosten!

Etwas weiter südlich befindet sich die „kleine wilde Schwester“, der beiden Traditionshäuser. Das 4 Sterne Resort C Mauritius gehört zur neuen Lifestyle Marke „C Resorts“ von Constance und ist ein wirklich toller Tipp für Familien, Wassersportler und alle, die lässige Strandatmosphäre mit einem entspannten All Inclusive Konzept genießen möchten.

 

Für Golfer bieten die Constance Hotels gleich 2 Berühmtheiten der Golfszene: Legend (Par 72/6018m und Links: (Par 71/5942m). Die Greenfee ist für Gäste bereits inkludiert.

Ebenfalls auf der Insel vertreten sind unter anderem die Marken One&Only, St. Regis, Lux, Anantara, The Residence und Beachcomber. So finden wir ganz sicher Ihren neuen Lieblingsplatz!

NEUGIERIG AUF DIESEN PASSION PLACE?

Im persönlichen Gespräch verraten wir Ihnen weitere Details und planen Ihre individuelle Traumreise.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner