Ein toskanisches Duo, das überrascht.

Sommer! Florentinische Gelassenheit und Shopping-Zauber, Eis-Verführung in THE PASSIONIST’s bester Gelateria, Kunst & Kultur…doch dann…eine Limousine (oder man selbst) fährt sie zurück in die sanften Hügel des Mugello und 25 Minuten später befinden Sie sich in einer der schönsten Villen des Landes mit Blick auf Florenz, Dinner im Garten, ein Apéro am Pool….Villa Le Maschere ist eine Überraschung, in jeder Hinsicht! 2,5h südlich wartet übrigens der nächste „Zauber“. CASTELL PORRONA ist nicht nur ein Dorf mit großartigen älteren Herren, die das Treiben rund um das Castel beäugen, sondern eine unentdeckte Augenweide in der Maremma. Ein Kontrast zu den lieblichen Hügeln des Mugello und dem quirligen Florenz, „ein Schloss-Dorf auf dem Land“, man spürt die Nähe zum Meer, dieser noch fast unentdeckten Region. Die Theatralik des Castel Porrona und Ihr fantastischer Spa stimulieren nicht nur Geist und Körper, sondern machen dieses Haus für jeder Jahreszeit zu einem Genuss.